Eupedia
Eupedia Genetics


Eupedia > Geschichte > Zeitleiste der prähistorischen Erfindungen

Zeitleiste der menschlichen Evolution und prähistorische Erfindungen

English version Version française Version en español Versione italiana Versão em Português
Flint Biface from the Lower Paleolithic (photo by Didier Descouens - Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license)

Autor: Maciamo Hay

Hier ist eine Liste der ältesten Beweise, die der Archäologie für Dinge bekannt sind, die Menschen zum ersten Mal in der Vorgeschichte gemacht haben. Ziel ist es, einen Überblick über den zeitlichen Verlauf der technologischen Entwicklungen in der Vorgeschichte zu geben.

Unteres Altsteinzeitalter (vor 2,5 Millionen bis 300.000 Jahren)

  • Australopithecus machte Steinwerkzeuge vor mindestens 2,6 Millionen Jahren in Äthiopien (Quelle). Moderne und alte Schimpansen sind bekannt dafür, Steinwerkzeuge für verschiedene Zwecke herzustellen und zu verwenden (Quelle), so dass die Verwendung von Werkzeugen aus der Zeit vor der Teilung der beiden Arten vor etwa 6 Millionen Jahren stammen kann.
  • Der erste Nachweis der Kontrolle des Feuers durch frühe Hominiden geht auf etwa 1,5 bis 2 Millionen Jahre zurück, in Ostafrika, China und möglicherweise auch andere Regionen (Quelle).
  • Homo erectus begann vor mindestens 500.000 Jahren in Südafrika mit der Herstellung von Speerspitzen (Quelle) und vor 400.000 bis 500.000 Jahren in Nordeuropa (Quelle).

Paleolitico medio (da 300.000 Jahre): Neandertaler in Europa

  • Archaische Menschen haben Essen in einem Herd zubereitet vor mindestens 300.000 Jahren in Israel (Quelle).
  • Der früheste Beweis der Religion kommt in Form von Totemismus oder Tieranbetung (wie Bärenkult), die von Neandertalern praktiziert wird, einige Zeit zwischen 100.000 und Vor 300.000 Jahren.
  • Die Neandertaler haben wahrscheinlich schon vor 300.000 Jahren in Südeuropa und unbestritten seit 130.000 Jahren ihre Toten begraben (Quelle).

Gli esseri umani anatomische modernistische appaiono in Etiopia circa 160.000 anni fa

  • Die ersten Anzeichen von Schmuck erscheinen vor etwa 100.000 Jahren in Form von Muschelperlen, die in Israel und Algerien gefunden wurden (Quelle). In der Blombos Cave in Südafrika wurde auch aufwändigere Schmuckstücke aus 75.000 Jahren gefunden (Quelle).
  • Neandertaler gemacht Schnur vor mindestens 90.000 Jahren in Frankreich (Quelle).
  • Homo sapiens hat Farbe aus rotem Ocker vor mindestens 75.000 Jahren in Südafrika gemacht (Quelle).
  • Der Homo sapiens hat Pfeil und Bogen schon vor 64.000 Jahren in Südafrika gemacht (Quelle).
  • Homo sapiens hat nadeln vor mindestens 61.000 Jahren in Südafrika hergestellt (Quelle)

Oberes Altsteinzeitalter (vor ca. 60 - 50.000 Jahren): Homo sapiens sapiens erscheint

  • Menschen haben vor mindestens 42.000 Jahren in Indonesien angefangen, Angelhaken zu bauen (Quelle).
  • Menschen haben die ersten Höhlenmalereien vor mindestens 40.000 Jahren in Spanien gemacht (Quelle).
  • Das älteste bekannte Musikinstrument ist eine Flöte aus Deutschland, die vor 35.000 Jahren entstand (Quelle).
  • Menschen ersten domestizierten Hunden vor etwa 32.000 Jahren in Belgien (Quelle) und im Altai-Gebirge (Quelle).
  • Menschen haben Keramik vor mindestens 25.000 bis 29.000 Jahren in Mitteleuropa gebaut (Quelle).
  • Die ersten Tongefäße erscheinen vor mindestens 20.000 Jahren in Nordostasien (Quelle).

Holozän (vor ca. 12.000 Jahren): Ende der letzten Eiszeit

  • Die Kultivierung von Getreide scheint vor mindestens 12.000 Jahren in der Levante begonnen zu haben (Quelle) und vielleicht früher in Nordostafrika.
  • Vor etwa 11.000 Jahren begannen die Menschen mit dem Bau von Steinstrukturen, einschließlich Tempeln, in Göbekli Tepe in Anatolien (Quelle).
  • Die Verwendung von Kalendern stammt aus mindestens 10.000 Jahren in Schottland (Quelle).
  • Die ersten Steine der Welt wurden vor mindestens 9.500 Jahren im Nahen Osten hergestellt (Quelle).
  • Die Metallurgie mag auf dem Balkan mit der Kupferverarbeitung (vor ca. 7.500 Jahren, Quelle), gefolgt von Gold (7.000 Ybp), Bronze (6.500 Ybp) und Silber (6.000 Ybp).
  • Die ältesten Beweise für Schreiben datieren vor 7300 Jahren in Zentral-Rumänien (Quelle) und Nordgriechenland (Quelle).
  • Die ersten Städte der Welt sind vor etwa 6500 Jahren im südlichen Mesopotamien aufgetaucht (Quelle).
  • Das erste Töpferrad erscheint im Nahen Osten zwischen 6.500 und 5.200 Jahren, während der Ubaid-Zeit (Quelle).
  • Die frühesten Zeugnisse der Pferde-Domestizierung und vielleicht auch Pferdereiten stammen aus der Eurasischen Steppe (Quelle).
  • Die älteste Spur der Glasherstellung stammt aus dem Nahen Osten vor ca. 5.500 Jahren (Quelle).
  • Schuhe tauchen nur in den archäologischen Aufzeichnungen vor 5.500 Jahren in Armenien auf (Quelle). Ötzi der Eismann, die älteste natürliche menschliche Mumie, die vor 5300 Jahren in den Alpen starb, trug ebenfalls Lederschuhe.
  • Menschen begannen, Schwerter und Bronzewaffen in der Maykop-Kultur im Nordwest-Kaukasus herzustellen c. Vor 5.500 bis 5.000 Jahren.
  • Das älteste bekannte Rad der Welt ist ungefähr 5.200 Jahre alt und wurde in Slowenien gefunden (Quelle).
  • Die ältesten bekannten Pferdekutschen stammen aus der Sintashta und Petrowka Kulturen in der Eurasischen Steppe, c. Vor 4.000 Jahren (Quelle).

Karte der prähistorischen Erfindungen und Entdeckungen in den letzten 40.000 Jahren

Karte der prähistorischen Erfindungen und Entdeckungen in den letzten 40.000 Jahren - Eupedia


Copyright © 2004-2019 Eupedia.com All Rights Reserved.